Februar 2020: Betriebserkundung bei der Fa. Wirth GmbH in Lichtenfels

Am Dienstag, den 04. Februar 2020, hatten etwa 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des SCHULEWIRTSCHAFT-Netzwerkes Lichtenfels die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Fa. Wirth GmbH in Lichtenfels zu blicken.

In einer kurzweiligen Präsentation stellten die Kaufmännische Leiterin, Julia Mokry, und Ihre Kollegen wichtige Meilensteine der über 60-jährigen Unternehmensgeschichte und das Leistungsspektrum des Unternehmens dar.

 

Beim Gang durch die Räumlichkeiten in der Robert-Koch-Str. 4 wurden den Teilnehmern die Geschäftsbereiche

  • Orthopädie-Schuhtechnik
  • Orthopädie-Technik
  • Reha-Technik
  • Sanitätshaus
  • Bequeme Schuhe

und die jeweils anfallenden Tätigkeiten näher erläutert.

 

Auf 1700 m² erfolgt dabei nicht nur die Warenpräsentation oder die individuelle Kundenbetreuung/Kundenberatung zu orthopädischen Hilfsmitteln, sondern ist zudem die hauseigene Werkstatt beheimatet, in der Schuhe, Orthesen oder Prothesen als Einzelanfertigung hergestellt werden.

 

Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, bietet die Wirth GmbH die Ausbildungsberufe zum Orthopädieschuhtechniker, zum Orthopädietechnik-Mechaniker, zum Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement sowie zum Kaufmann/Kauffrau Einzelhandel an.

 

Zum Abschluss konnten bei Imbiss und Getränken weiterführende Fragen in lockerer Runde mit den Spezialisten vertieft werden, was den interessanten Nachmittag abrundete.